14.09.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SMA plant Investitionsoffensive in Deutschland

400 Millionen Euro will der Wechselrichter-Hersteller SMA Solar Technology AG bis 2013 an seinem Stammsitz in Niestetal bei Kassel investieren. Dies kündigte das Unternehmen am Rande einer Werksbesichtigung von Bundesumweltminister Norbert Röttgen in Niestetal an. Abhängig von der Marktentwicklung wolle SMA jährlich zwischen 150 und 200 Millionen Euro am Standort investieren, hieß es.
SMA Solar Technology AG ISIN DE000A0DJ6J9 / WKN A0DJ6J
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x