Wechselrichter eines großen Solarparks aus dem Hause SMA Solar Technology. / Quelle: Unternehmen.

24.05.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SMA Solar beschließt Dividende – Aktie knickt ein

Die Aktionäre des Wechselrichterherstellers SMA Solar Technology AG werden auch für das schwierige Geschäftsjahr 2012 eine Dividende ausgezahlt bekommen. Die Hauptversammlung des Unternehmens aus Niestetal bei Kassel stimmte dem Vorschlag der Unternehmensführung zu, 60 Cent je Aktie für alle dividendenberechtigten Anteilsscheine auszuschütten. Damit werde noch heute, am 24. Mai 2013 mit der Auszahlung von 27,7 Prozent des Konzernüberschusses durch die depotführenden Banken begonnen, hieß es.


Angesichts der erschwerten Marktlage hatte SMA Solar 2012 einen deutlichen Gewinneinbruch erlebt (ECOreportr.de berichtete). Bei 1,5 Milliarden Euro Umsatz hatte SMA Solar noch 102 Millionen Euro Gewinn vor Zinsen und Steuern erwirtschaftet. Die Dividende ist im Vergleich zum Vorjahr mehr als halbiert. Im Vorjahr hatte SMA noch 1,30 Euro je Aktie an die dividendenberechtigten Anteilseigner ausgeschüttet.


Ob SMA für das Gesamtjahr 2013 ebenfalls eine Dividende auszahlen wird, ist offen. Denn das Unternehmen sieht sich selbst vor einem schweren Geschäftsjahr: Aktuell geht die Konzernführung davon aus einen Jahresumsatz zwischen 900 Millionen und 1,3 Milliarden Euro zu erzielen. Das EBIT soll „ausgeglichen“ sein, wie es hieß. Zuletzt hatte der Vorstand aber auch immer wieder betont, dass ein EBIT-Verlust für das Gesamtjahr 2013 nicht mehr auszuschließen sei. Auch im ersten Quartal des laufenden Jahres war SMA in die roten Zahlen geraten. Als Gegenmaßnahmen hatte der Vorstandsvorsitzende Pierre-Pascal Urbon unter anderem weitere Entlassungen angekündigt (ECOreporter.de berichtete).

Der Höhenflug der SMA-Aktie erhielt heute zunächst einen deutlichen Dämpfer. Bis 12:06 Uhr verlor die Aktie im Computerhandel der Deutschen Börse deutlich an Boden. Sie notierte bei 22,32 Euro. Ihr Kursverlust belief sich damit im Vergleich zum Vortag auf knapp sechs Prozent. Damit wat sie immer noch 9,4 Prozent teurer als heute vor einer Woche. Und im Vergleich zum Kursstand vor einem Monat legte sie 31,6 Prozent zu. Heute vor einem Jahr war das Wertpapier allerdings noch 5,3 Prozent teurer gewesen.
SMA Solar Technology AG: ISIN DE000A0DJ6J9 / WKN A0DJ6J

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x