06.02.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solar-Aktie: ReneSola liefert 32 Megawatt für Dach-Solaranlagen

Der chinesische Solarkonzern ReneSola hat Aufträge aus dem Heimatmarkt vermeldet. Demnach wird das Unternehmen Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 32 Megawatt (MW) für Aufdach-Solaranlagen in den Provinzen Shandong, Anhui und Zhejiang liefern. Zudem wird ReneSola im Rahmen eines sogenannten EPC-Vertrags die Planung, Installation und Kontrolle der Projekte übernehmen. Angaben zum Auftraggeber machte der Solarkonzern nicht.

In New York notierte die Solar-Aktie vor Börsenschluss am Freitag bei 0,62 Dollar, auf Jahressicht ein Minus von rund 57 Prozent. ReneSola will mit einem Aktiensplit dem Rauswurf aus der New Yorker Börse entgehen (wir berichteten). ECOreporter.de hatte Ende Januar in einem Aktientipp  von dem Investment in die chinesische Aktie abgeraten.

ReneSola Ltd.: ISIN US75971T1034 / WKN A0NBAR

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x