Auf zahlreichen Dächern im Taunus will die Wechselstrom Energiegenossenschaft Solarmodule installieren. Dazu gibt es eine Schwarmfinanzierung bei bettervest. / Foto: Pixabay

02.05.16 Anleihen / AIF

Solar-Crowdinvestment soll 6,5 Prozent Rendite bringen

Zur Finanzierung eines Nahwärmenetzes mit Photovoltaik läuft derzeit eine Crowdinvestment-Kampagne bei dem Online-Portal bettervest.de aus Frankfurt. Die Laufzeit der Kapitalanlage beträgt neun Jahre. Als Rendite sind 6,5 Prozent pro Jahr angegeben.

Das Angebot kommt von der Wechselstrom Energiegenossenschaft mit Sitz in Köln. Das Unternehmen vertreibt über bettervest.de ein Nachrangdarlehen. Das so eingeworbene Kapital ist dazu gedacht, ein Erneuerbare-Energien-Projekt in einer Wohnsiedlung im Taunus zu finanzieren. Es geht um ein Nahwärmenetz. Auf zwölf Hausdächern sollen dazu Solarmodule installiert werden, die mit einer Wärmepumpe gekoppelt werden. Die jährlichen Erträge aus dem Verkauf der Energie sollen den Investoren 6,5 Prozent Rendite bezogen auf ihr eingesetztes Kapital bescheren. So ist das Angebot auf bettervest.de dargestellt. Insgesamt plant die Energiegenossenschaft demnach 206.405 Euro über die Kampagne einzuwerben. Stand 2. Mai 2016 haben 169 Anleger 121.550 Euro investiert. Die Kampagne läuft noch knapp 63 Tage.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x