18.01.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solar-Fabrik AG rüstet Megawatt-Solarpark in Schleswig-Holstein aus

Ein Solarpark mit 15.000 Modulen der Solar-Fabrik AG ist in Nindorf bei Meldorf in Schleswig-Holstein eingeweiht worden. Wie die Solar-Fabrik meldete, ist der Solarpark Nindorf-Farnewinkel die größte Bürgerbeteiligungsanlage des Bundeslandes. Das Kraftwerk erzeuge auf einer Fläche von 200.000 Quadratmetern eine Leistung von 3,45 Megawatt (MW). Planung und Installation lagen bei der Aldra Solar als Generalunternehmer. 105 Kommanditisten hätten die Investitionssumme von zirka zehn Millionen Euro aufgebracht. sagt Bernd Sönnichsen, Geschäftsführer von Aldra Solar, sagte: „Die Solar-Fabrik ist seit Bestehen unseres Unternehmens der Hauptlieferant für die Module. Aufgrund der bisherigen guten Erfahrungen haben wir auch bei diesem Projekt auf die Qualitätsmodule der Freiburger gesetzt".

Solar-Fabrik AG: ISIN DE0006614712 / WKN 661471

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x