29.11.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solar-Fabrik AG verzeichnet Umsatzeinbruch - Neunmonatsverlust

Die Solar-Fabrik AG aus Freiburg hat in den ersten drei Quartalen 2012 einen Verlust erwirtschaftet. Nach einem positiven Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 1,5 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum fiel nun ein Minus von einer Millionen Euro an. Der Umsatz brach von 131,2 auf 71,9 Millionen Euro ein.

Wie auch andere Solarhersteller leidet das Unternehmen unter dem massiven Preisverfall bei Solarkomponenten, eine Folge des starken Überangebotes im Markt.

Solar-Fabrik AG: ISIN DE0006614712 / WKN 661471
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x