Screenshot der Crowd-Investment-Beschreibung auf Econeers.

11.12.17 Anleihen / AIF

Solar-Investment: GW Energie Holding wirbt um Schwarmgeld

Das österreichische Unternehmen GW Energie Holding GmbH möchte mittels Crowdfunding den Zubau von Solar-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 28 Megawatt (MW) finanzieren und realisieren.

Derzeit hat GW Energie Holding Projekte mit einer Gesamtleistung von 6,55 MW im Bestand, verteilt auf 118 Anlagen in Österreich und Liechtenstein. Ein deutlicher Ausbau ist den Angaben zufolge geplant.

Die Finanzierungsrunde auf der Plattform Econeers startet am Dienstag (12.12.) und ist die erste des Unternehmens in Deutschland. GW Energie Holding bietet Anlegern eine Verzinsung von 5,25 Prozent jährlich bei einer Laufzeit von acht Jahren. Nach der Hälfte der Laufzeit soll die erste Rückzahlung erfolgen. Interessenten, die vor dem 30.12.2017 zeichnen, sollen nach Angaben des Unternehmens einen 0,25 Prozent Early-Bird-Bonus erhalten.

Auf Econeers heißt es als Warnhinweis: "Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen."
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x