08.07.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen , Anleihen / AIF

Solar Millennium AG startet Vertrieb für neue Unternehmensanleihe

Die Erlanger Solar Millennium AG beginnt mit dem Vertrieb ihrer Unternehmensanleihe in Höhe von 40 Millionen Euro. Wie die börsennotierte Spezialistin für solarthermische Kraftwerke meldet, ist die Anleihe mit einem jährlichen Zinssatz von 6,75 Prozent ausgestattet, die Laufzeit berage fünf Jahre. Solar Millennium will die Anleihe selbst vertreiben, sie könne bis zur Erreichung der Vollplatzierung gezeichnet werden, längstens jedoch bis zum 7. Juli 2009.

Aus dem Emissionserlös will sich das Unternehmen den Angaben zufolge frühzeitig zentrale Kraftwerkskomponenten sichern. Dazu gehörten unter anderem Komponenten mit langen Lieferzeiten wie Absorberrohre, Parabolspiegel und Turbinen. Daneben diene der Emissionserlös zur Bereitstellung von Sicherheiten bei der Projektrealisierung, insbesondere zur Hinterlegung von Avalen.

Das Unternehmen hatte die Anleihenemission bereits Mitte Juni angekündigt. Lesen Sie dazu unseren Beitrag vom 13. Juni: „Solar Millennium AG plant Anleihe mit 40 Millionen Euro Volumen – Firmensprecher erläutert Einzelheiten im Gespräch mit ECOreporter.de

Solar Millennium AG: ISIN DE0007218406 / WKN 721840

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x