15.12.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solar Millennium AG stoppt Anleihe

Die Solar Millennium AG aus Erlangen hat ihre Unternehmensanleihe 8 für Neuzeichnungen vorzeitig geschlossen. Ursprünglich hatte die Spezialistin für solarthermische Kraftwerke damit Kapital für die Finanzierung von Projekten in den USA einsammeln wollen. Diese Pläne stehen nun aber zur Disposition. Solar Millennium will das US-Geschäfte verkaufen und kündigte an, für die Anleihe geleistete Zahlungen zurück zu erstatten, denen bisher keine Depoteinbuchung gegenüber stehe. Bereits im September hatte Solar Millennium die Anleihe auf Eis gelegt (wir Opens external link in new windowberichteten).

Solar Millennium AG: ISIN DE0007218406 / WKN 721840
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x