23.08.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solar Millennium AG zahlt Unternehmensanleihe planmäßig zurück

Die Erlanger Solar Millennium AG hat die dritte Unternehmensanleihe in Höhe von 20 Millionen Euro, die zum 22. August 2006 aufgelegt wurde, vollständig an die Anleger zurückgezahlt. Die Anleihe mit einem Festzins von 6,5 Prozent habe in den vergangenen fünf Jahren zur erfolgreichen Realisierung der ersten Parabolrinnen-Kraftwerke Europas Andasol 1 bis 3 in Südspanien beigetragen.


Insbesondere wurde das Kapital zur Besicherung der Finanzierung des solarthermischen Kraftwerks Andasol 2 und zur Ausstattung der spanischen Projektgesellschaften verwendet. Solar Millennium zahlt die Anleihe nach eigenen Angaben mit Erlösen aus dem operativen Geschäft zurück.


Die ersten beiden Unternehmensanleihen über insgesamt 50 Millionen Euro hatte das Unternehmen bereits 2009 und 2010 planmäßig und vollständig zurückgezahlt.

Solar Millennium AG: ISIN DE0007218406 / WKN 721840
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x