11.07.07 Aktientipps

Solaraktie vor dem Kurssprung? – Kaufempfehlung für SES Solar

Seit Mitte 2006 wird die Aktie des US-amerikanische Solarunternehmens mit Produktion in der Schweiz, SES Solar Inc., an der Frankfurter Börse gehandelt. Zunächst konnten sich deren Anteilseigner über einen Kursanstieg von rund 1 Euro auf über 1,30 Euro freuen, doch noch im letzten Jahr erfolgte der jähe Absturz auf unter 0,80 Euro. Bis zum Juni sank sie sogar auf unter 0,40 Euro ab. Zuletzt erholte sich das Papier jedoch wieder, aktuell ist es 0,45 Euro wert.

An einen weiteren Kursanstieg für den Anteilsschein der SES Solar glaubt die Analystin Sally Wallick von Dutton Associates, eine der größten unabhängigen Anbieterin von Investment Research in den USA. Nach ihrer Einschätzung stellt die Führung der Solarfirma mit ihrem demnächst abgeschlossenen Aufbau einer neuen Fertigungsstätte für die Produktion von Solarmodulen und Solardachziegeln im Kanton Genf die Weichen auf Erfolg.

Der Expertin zufolge kann SES Solar damit eine innovative Technologie zum Einsatz bringen, die zum einen Kosteneinsparungen ermöglicht, zum anderen ein höheres Produktionsvolumen bei gleichzeitig gesteigerter Effizienz. Sie werde daher von der steigenden Nachfrage für Solarenergie in Europa und weltweit profitieren können. Risikofreudigen Anlegern empfiehlt die Analystin die Aktie zum Kauf, mit einem Kursziel für die nächsten zwölf Monate von 1,53 Euro.

SES Solar Inc. WKN: A0KE9U / ISIN US78412U1016
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x