31.08.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solaraktien: Deutsches Maschinenbauunternehmen Singulus Technologies AG kooperiert mit chinesischen Herstellern

Das deutsche, an der Frankfurter Börse gelistete Maschinenbauunternehmen Singulus Technologies AG hat mit den chinesischen Firmen Golden Concord Holdings Limited (GCL) und China Intellectual Electric Power Technology Co., Ltd. (CIE) eine Zusammenarbeit beschlossen.

Durch die Kooperation will Singulus seine Kapazitäten im Bereich der Solarzellenproduktion ausbauen und der steigenden Nachfrage nach den besonders leistungsstarken Heterojunction (HJT) Solarzellen nachkommen.

GCL ist eines der weltweit größten Solarunternehmen und CIE ein Spezialist bei der Herstellung von HJT-Solarzellen. Während die beiden chinesischen Unternehmen bei der Kooperation die HJT-Solarzellen weiterentwickeln und produzieren sollen, will Singulus vor allem die zur Produktion benötigten Anlagen liefern und weiterentwickeln.

Singulus Technologies AG:
ISIN DE000A1681X5 / WKN A1681X
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x