27.01.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solaranlagenbauer Global EcoPower setzt auf strategische Partnerschaft

Eine strategische Partnerschaft soll Frankreich Solaranlagen mit 120 Megawatt (MW) Leistung bescheren. Innerhalb von drei Jahren will der einheimische Solaranlagenbauer Global EcoPower mit dem spanischen Soalrmodulhersteller T-Solar gemeinsam Solaranlagen entwickeln. Finanzierung, Bau und Betrieb übernimmt ein Joint Venture namens T-SEP, an dem die beiden Unternehmen zur Hälfte beteiligt sind. Global EcoPower verweist auf die attraktiven Einspeisetarife der französischen Regierung für Boden- und Dachanlagen sowie eine Abnahmeverpflichtung der Energieversorger in Frankreich. 

Gegenwärtig entwickelt Global EcoPower vorrangig im Süden des Landes 36 Solaranlagen. Das Unternehmen ist in Aix en Provence ansässig.  T-Solar betreibt in Spanien Solaranlagen mit einer Leistung von 143,15 MW.

Global EcoPower Provenant Regroupement: ISIN: FR0010519082 / WKN A0NBFN
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x