01.12.16 Anleihen / AIF

Solaranleihe von Edisun Power stark überzeichnet – Anleihe wird aufgestockt

Die Schweizer Edisun Power will ihre neueste Solaranleihe aufstocken: Wie der Solaranlagen-Betreiber aus Zürich mitteilte, sei die am 25. August 2016 aufgelegte Anleihe mit 12,2 Millionen Schweizer Franken (CHF) deutlich überzeichnet. Auf diese Summe wurde sie nun deswegen aufgestockt. Die Anleihe hat eine Laufzeit von 5 Jahren und einen Zinssatz von 2 Prozent.


Die Edisun Power verwendet die Mittel wie angekündigt, um die fällige Anleihe 2010-2016 zu 3,75 Prozent über 5,8 Millionen CHF und die vorzeitig gekündigte Anleihe 2011-2017 zu 3,50 Prozent über 1,3 Millionen CHF zurückzuzahlen. Aufgrund des "erfreulichen Zeichnungsresultats" und der Aufstockung habe der Verwaltungsrat des Unternehmens zusätzlich entschieden, die Anleihe 2008-2019 zu 4,50 Prozent über 4,53 Millionen CHF vorzeitig zu kündigen und bis zum 31.1.2017 zurückbezahlen.

"Damit bleibt die Schuldenquote der Edisun Power Gruppe zwar in etwa konstant, dafür können die jährlichen Zinskosten um über 200.000 CHF reduziert werden", teilte Edisun Power mit.

Edisun Power Group: ISIN: CH0024736404 / WKN A0KFH3
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x