10.02.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarausrüster Amtech erleidet Einbruch bei Umsatz und Gewinn

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2010 hat der US-Solarausrüster Amtech Systems einen Umsatzrückgang erlitten. Nach Angaben des Unternehmens aus Tempe im Bundesstaat Arizona schrumpfte er von 17,9 Millionen auf 15,5 Millionen Dollar.

Der Nettogewinn für das erste Quartal 2010 belief sich auf 80.000 Dollar oder 0,01 Dollar pro Aktie. Demgegenüber steht ein Gewinn von 860.000 Dollar oder 0,09 Dollar pro Aktien für das erste Quartal im vorangegangenen Geschäftsjahr. 

Amtech rechnet mit bis zu 19 Millionen Dollar Umsatz im zweiten Quartal 2010. Mit  Ende des ersten Quartals 2010 habe das Unternehmen mit einem Auftragsbestand von 74,4 Millionen Dollar einen Rekordwert erreicht, hieß es. Er liege um 130 Prozent über der Marke des Vorjahreszeitraumes. Der größte Anteil der Bestellungen entfalle mit 69,7 Millionen auf Bestellungen aus dem Solarbereich.

Amtech Systems Inc.: ISIN US0323325045 / WKN: 914333

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x