12.01.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarausrüster Amtech mit starkem vorläufigen Quartalsergebnis

Ein Rekordergebnis mit 52 Millionen US-Dollar Umsatz und einem Auftragsbestand im Wert von 134 Millionen US-Dollar erwartet der US-Solar-Ausrüster Amtech Systems Inc. für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2011 mit Bilanzstichtag 31. Dezember 2010. Dies geht aus vorläufigen Berechnungen hervor, die das Unternehmen mit Sitz in Tempe Arizona in Teilen veröffentlichte.


Demnach stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 235 Prozent auf 52 Millionen US-Dollar. Im vorhergegangenen Quartal hatte Amtech Systems 45 Millionen US-Dollar Umsatz ausgewiesen. Zum Gewinn vor Zinsen und Steuern machte Amtech keine vorläufigen Angaben.



Der Auftragsbestand werde voraussichtlich auf das Rekordquartalsergebnis von 134 Millionen US-Dollar anwachsen. Im vierten Quartal 2010 hatte Amtech Bestellungen im Wert von 126 Millionen bekommen. Der Gesamtbestand zum 31. Dezember beläuft sich nach vorläufigen Berechnungen auf 172 Millionen US-Dollar verglichen mit 94 Millionen US-Dollar zum Bilanzstichtag 30. September 2010. Endgültige Quartalszahlen will Amtech Solar Anfang Februar veröffentlichen, hieß es.

Amtech Systems Inc.: ISIN US0323325045 / WKN 914333
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x