11.06.08 Aktientipps

Solarausrüster Roth & Rau AG zurückgestuft

Sein Rating für die Aktie des TecDAX-Unternehmens Roth & Rau AG hat Robert Schramm, Analyst der Commerzbank Corporates&Markets, jetzt von „buy“ auf „add“ zurück gestuft. An seinem Kurziel von 180 Euro hält Schramm weiterhin fest.

Roth & Rau hatte am Dienstag die Übernahme des System- und Softwareunternehmens ASI Automation Dresden GmbH bekannt gegeben. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Commerzbank Corporates&Markets geht laut Schramm davon aus, dass er dem vierzehnfachen EV/EBIT-Verhältnis von 2008 entspricht. (Anmerkung der Redaktion: Das „EV/EBIT-Verhältnis“ bezeichnet den Quotienten aus dem sogenannten Enterprise Value und dem Gewinn vor Steuern und Zinsen [EBIT]. Der Enterprise Value soll die aktuelle Markteinschätzung widerspiegeln, er enthält unter anderem die Marktkapitalisierung zuzüglich der Schulden und der vorhandenen Barmittel des Unternehmens). Die Akquisition sei Positiv zu werten, so der Analyst, dies sei in der Bewertung der Aktie allerdings bereits berücksichtigt.

Die Roth & Rau-Aktie verlor am Morgen 1,02 Prozent auf zuletzt 157,90 Euro (9:11 Uhr).

Roth & Rau AG: WKN A0JCZ5 / ISIN DE000A0JCZ51

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x