15.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarausrüster Spire baut Kundenbeziehung zu US-Gefängnissen aus

Der US-amerikanische Solarausrüster Spire Corporation wird die Produktionskapazitäten in einem Gefängnis des Bundesstaates Oregon von 25 auf 75 Megawatt verdreifachen. Das hat das Unternehmen aus Bedford im US-Bundesstaat Massachusetts nach eigenen Angaben mit der Federal Prison Industries, Inc. (UNICOR) vereinbart. Dieses staatliche Unternehmen betreibt Fabrikationsstätten in US-Gefängnissen, in denen Insassen eine qualifizierte Ausbildung erhalten.

Spire beliefert zudem eine UNICOR-Einrichtung in Otisville im Bundesstaat New York (wir Opens external link in new windowberichteten). Die Unternehmen wollen den Angaben zufolge ihre Zusammenarbeit intensivieren.

Spire Corp.: ISIN US8485651074 / WKN 870534

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x