02.08.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarausrüster übernimmt Spezialistin für Kristallzuchttechnologien

Die Übernahme von Crystal Systems, Inc. hat der US-Solarausrüster GT Solar bekannt gegeben. Das auf Kristallzuchttechnologien spezialisiertes Unternehmen stellt großflächige Saphirsubstrate her, die in der LED-Industrie, der Rüstungsbranche, dem Gesundheitswesen und der Luft- und Raumfahrt verwendet werden.

"Die Kompetenz von Crystal Systems in der Saphirherstellung ergänzt unser Wissen über Siliziumtechnologien und wir glauben, dass wir durch diesen Zusammenschluss in der Lage sein werden, binnen kurzer Zeit Produkte anzubieten, welche die Saphirkristallisierungstechnologien anderer Hersteller bei Weitem übertreffen", sagte Tom Gutierrez, der Präsident von GT Solar.

Dem Vertrag zufolge beinhaltet der Kaufpreis eine Summe von  24 Millionen US-Dollar in bar, 5,4 Millionen Stammaktien von GT-Solar und eine Earn-Out-Zahlung von 21 Millionen US-Dollar in bar, die vom Erreichen bestimmter finanzieller und technischer Zielvorgaben abhängig ist.

Crystal Systems ist ein profitables Unternehmen mit einem erwarteten Umsatz von etwa 16 Millionen US-Dollar im Kalenderjahr 2010.

Weiter gab GT Solar bekannt, dass das Unternehmen aus Merrimack im US-Bundesstaat New Hampshire Kreditlinien unter anderem von der Bank of America im Umfang von zusammen 240 Millionen Dollar nicht in Anspruch nehmen wird. Derzeit existierten keine Verpflichtungen an Schuldner.

GT Solar International: WKN A0MR2T / ISIN US3623E02092
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x