Auch diese Siedlung für Angehörige des US-Militärs hat SolarCity mit Solaranlagen ausgestattet. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

SolarCity baut weitere Solaranlagen für das US-Militär

SolarCity errichtet Solaranlagen auf Wohngebäuden für Angehörige des US-Militärs. Der Auftrag umfasst nach Angaben des Solarprojektierers aus Kalifornien eine Leistungskapazität von rund sieben Megawatt (MW). Er kooperiert dabei mit Balfour Beatty Communities, die als Dienstleister die Wohngebäude betreibt. Diese befinden sich laut SolarCity  in den US-Bundesstaaten Arizona, Kalifornien, Florida und Texas.

SolarCity hat nach eigenen Angaben bereits an 37 Standorten des US-Militärs Wohngebäude mit Solaranlagen ausgestattet und bezeichnet sich als Marktführer in diesem Segment.

SolarCity: ISIN US83416T1007 / WKN A1J6UM
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x