06.03.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SolarCity soll US-Supermärkte mit Solaranlagen bestücken

Der US-amerikanische Solarprojektierer SolarCity Inc. aus San Mateo in Kalifornien hat einen großen Auftrag aus Ohio erhalten. Wie die Supermarktkette Walmart berichtet, hat sie die auf Dachanlagen spezialisierte SolarCity Inc. damit beauftragt, zwölf Supermarktfilialen in dem US-Bundesstaat mit Solaranlagen zu bestücken.

Es handle sich dabei zum Teil auch um Filialen der Marke Sams Club, wo Walmart vor allem Elektronikartikel, Möbel, Autozubehör und Schmuck verkauft. Die geplanten Anlagen sollen zusammen rund 4,7 Megawatt Leistungskapazität verfügen. Für Walmart seien es die ersten Solaranlagen am Standort Ohio, hieß es weiter.
SolarCity Inc: ISIN US83416T1007 / WKN A1J6UM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x