18.10.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

SolarCity will bei Investoren 400 Millionen Dollar einsammeln

Der kalifornische Solarprojektierer SolarCity Inc. hat seine Pläne zur Aufstockung seines Kapitals konkretisiert. Wie das seit Dezember 2012 börsennotierte Unternehmen aus San Matteo bekannt gab, will es mit der Ausgabe einer Wandelanleihe rund 200 US-Dollar einsammeln. Diese werde mit 2,75 Prozent verzinst.  Darüber hinaus will der Projektierer von Aufdachsolaranlagen neue Aktien zum Preis von 46,54 Dollar je Stück ausgeben. Insgesamt erhofft sich das Unternehmen durch diese Kapitalmaßnahmen zusätzliche Einnahmen von rund 400 Millionen Dollar, mit denen es sein weiteres Wachstum finanzieren will. Für 2014 plant SolarCity eine Steigerung der neu installierten Solarstromleistung um rund 70 Prozent auf  475 bis 525 MW.

SolarCity: ISIN: US83416T1007 / WKN: A1J6UM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x