Nachhaltige Aktien, Meldungen

Solare Dickschiffe gründen Joint Venture

Eine Joint Venture für Photovoltaik-Systeme in Europa und China haben die Thalheimer Q-Cells SE und die LDK Solar Co., Ltd. gegründet. Wie die Partner mitteilen, hoffen sie, Vorteile aus einer gemeinsamen Optimierung der Wertschöpfungskette und der damit erreichbaren Kostensenkung zu ziehen. Die Geschäftsmodelle und die jeweiligen regionalen Marktkenntnisse würden sich gut ergänzen, heißt es. Erste gemeinsame Projekte seien bereits in Planung. Schon in Angriff genommen habe man ein gemeinsames 40 Megawattpeak-Projekt in Europa. Man verhandele mit möglichen Käufern. Die Partnerschaft sei nicht exklusiv und umfasse nicht das gesamte Projektgeschäft der beteiligten Partner.

Die Aktie von LDK Solar legte in Frankfurt um 7,78 Prozent zu auf 5,40 Euro (15,35 Uhr). Q-Cells SE verbuchten 2,87 Prozent Kurszuwachs und wurden zuletzt mit 15,06 Euro (15:42 Uhr) notiert.

LDK Solar Co. Ltd.: WKN A0MSNX / ISIN US50183L1070
Q-Cells AG: WKN 555866 / ISIN DE0005558662
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x