26.04.10 Finanzdienstleister

Solarfondsanbieter erweitert Führungsteam

Sein Führungsteam erweitert hat der Münchener Fondsinitiator DCM Deutsche Capital Management AG. Ab Juni ist Michael Renninger als „Manager Akquisition Erneuerbare Energien“ zuständig für neue Assets, die Prüfung, Vertragsverhandlung und Mitwirkung bei der Produkterstellung und Prospektierung.

Renninger war zuvor unter anderem für die E.ON Climate & Renewables sowie für das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) tätig. Seine berufliche Laufbahn begann er 2003 beim E.ON-Konzern in München und sammelte dort umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen der Projektentwicklung und technischen Betriebsführung von Wind- und Solarenergieanlagen auf nationaler und internationaler Ebene. In seiner Funktion soll er insbesondere die Produkt-Pipeline der DCM im Bereich Erneuerbare Energien füllen und begleiten.

„Wir begrüßen mit Michael Renninger den Zugang eines anerkannten Spezialisten im Erneuerbare-Energien-Bereich, der sowohl praktische Projekterfahrungen wie auch den nötigen wirtschaftlichen Background mitbringt“, meint Claus Hermuth als DCM-Vorstandsvorsitzender.

In diesem Jahr plant die DCM AG die Auflage von mindestens zwei weiteren Solarfonds.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x