09.09.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarfun bereitet riesiges Solarprojekt im Norden Chinas vor

In der chinesischen Provinz Innere Mongolei will das einheimische Solarunternehmen Solarfun Power Holdings Co. Ltd. zwei Solarparks mit einer Gesamtleistung von 600 Megawatt (MW) errichten. Wie die Gesellschaft aus Shanghai mitteilt, hat ihre Tochter Jiangsu Linyang Solarfun Co. Ltd. darüber mit den Behörden der Provinzhauptstadt Hohhot, eine Absichtserklärung unterzeichnet. Diese sehe ferner den Bau einer Produktionsstätte für Solarmodule mit einer Jahreskapazität von 100 MW vor. Vor der Umsetzung der Pläne soll eine Machbarkeitsstudie durchgeführt werden, auch sei die Finanzierung noch offen.

Solarfun Power Holdings Co. Ltd.: ISIN US83415U1088 / WKN A0LGDE

Bildhinweis: Große Solarparks existieren bislang vor allem in Europa: Projekt in Spanien. / Quelle: MPC

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x