30.07.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarfun gelingt Eintritt in Osteuropas Solarmarkt

Die chinesische Solarfun Power Holdings hofft auf gute Geschäfte in den Solarmärkten Osteuropas. Das erklärte Peter Xie, Präsident des in Shanghai ansässigen Hersteller von Solarprodukten. Anlass ist ein Auftrag der tschechischen Nobility Solar Projects a.s. Die hat nach Unternehmensangaben Solarmodule im Umfang von 14,2 Megawatt bei Solarfun bestellt und ist Vertriebspartner der Chinesen in Mittel- und Osteuropa. Über das finanzielle Volumen der Order wurden keine Angaben gemacht.
Über die Chancen der Photovoltaik in Mittel- und Osteuropa haben wir am 22. Mai ausführlich berichtet. Per Opens external link in new windowMausklick gelangen Sie zu dem Beitrag.
Solarfun Power Holdings Co. Ltd.: ISIN US83415U1088 / WKN A0LGDE

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x