27.12.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solargiga sichert sich Silizium von der Wacker Chemie AG

Mit dem Münchner Solarausrüster Wacker Chemie AG hat der chinesische Wafer- und Ingots-Produzent Solargiga Energy ein Abkommen zur Lieferung von Solarsilizium im Wert von 40,6 Millionen Euro vereinbart. Die Auslieferungen sollen 2011 starten und bis ins Jahr 2017 andauern, hieß es.

Wacker Chemie AG: ISIN DE000WCH8881 / WKN WCH888
Solargiga Energy Holdings Ltd.: ISIN KYG8268W1024 / AKNWKN A0N
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x