Der chinesische Solarhersteller ReneSola hat einen Vertriebserfolg in den US erzielt./ Bildquelle: Fotolia (Fancellu)

09.12.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarhersteller ReneSola verbucht Vertriebserfolg in USA

Der US-Projektentwickler Pristine Sun deckt sich für den Bau von Photovoltaikanlagen mit Modulen des chinesischen Herstellers ReneSola Ltd. ein. Konkret habe der Projektierer aus Kalifornien kristalline Solarmodule mit zusammen 6,8 Megawatt bestellt, teilte der Hersteller aus Jiashan mit.


Der US-amerikanische Kunde werde die Technik-Komponenten für eine Freiflächenanlage nutzen, die in Kalifornien errichtet werden soll, um das Portfolio der in der Entwicklung befindlichen Photovoltaikanlagen von Pristine Sun auf insgesamt 75 MW geplante Leistungskapazität zu bringen, so die Chinesen.

ReneSola Ltd: ISIN US75971T1034 / WKN A0NBAR
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x