17.08.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarhybrid erhält Großauftrag für fünf Solarparks

Fünf Solarparks errichtet die solarhybrid AG im Auftrag der Solaris Kraftwerke GmbH in Deutschland. Das Briloner Unternehmen erstellt die Solarparks schlüsselfertig als Generalunternehmer. Insgesamt sollen 10 Megawatt (MW) an fünf Standorten realisiert werden. Der Auftragswert für solarhybrid beträgt 24 Millionen Euro. Die Arbeiten beginnen im September und sollen bis Ende 2010 abgeschlossen sein, so dass der Auftrag noch in diesem Geschäftsjahr umsatzwirksam wird.

Bei der Errichtung der Solarstrom-Kraftwerke für die Solaris Kraftwerke GmbH werden von solarhybrid an vier der fünf Standorten Module von ReneSola eingesetzt. Die Wechselrichter stammen von SMA.

Solarhybrid AG: WKN A0LR45 / ISIN DE000A0LR456
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x