Sonneninvest bietet ein Nachrangdarlehen für die Finanzierung eines deutschen Solarparks an. Photovoltaikanlage von Sonneninvest im sächsischen Meerane. / Quelle: Unternehmens

  Anleihen / AIF

Solarinvestment im Test: Crowdfunding der Sonneninvest Deutschland GmbH & Co. KG auf Econeers im ECOanlagecheck

In deutsche Solarparks können Anleger bei der Sonneninvest aus Erfurt investieren. Sie wirbt über die Crowdinvesting-Plattform Econeers für ein  Nachrangdarlehen mit einem Zinssatz von 4,0 Prozent pro Jahr. Der ECOanlagecheck erläutert die Stärken und die Schwächen dieses Anlageangebotes, geht dabei auch auf die direkte ökologische Wirkung ein und bewertet die Höhe der in Aussicht gestellten Verzinsung.

Lesen Sie  hier (Link entfernt)  die unabhängige Analyse.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x