12.07.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarkonzern erwartet fast doppelten Gewinn

Beinahe verdoppelt hat der Münchner Solarkonzern Centrosolar seine Ergebnisprognose für dieses Jahr. Das Unternehmen erhöht die Gewinnerwartung von 14 bis 16 auf 24 bis 28 Millionen Euro. Der Umsatz wird bei mindestens 370 Millionen Euro erwartet.

Hintergrund der positiven Margenentwicklung sei die nachhaltige Wirksamkeit der im letzten Jahr begonnenen Kostenverbesserungen und die starke internationale Positionierung, hieß es. Dank eines eng geknüpften Vertriebsnetzes sei der Spezialist für Solardachanlagen in der Lage, lokale Handwerksunternehmen in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Benelux, Griechenland und USA mit Komplettsystemen und technischem Service zu bedienen.

Die Ergebnisse des ersten Halbjahrs werden am 4. August veröffentlicht.

Centrosolar Group AG: ISIN DE0005148506 / WKN 514850
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x