14.07.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarkonzern hat griechisches Solarprojekt fertig gestellt

Auf der griechischen Insel Kreta hat der Hamburger Solarkonzern Conergy AG neun Sonnenkraftwerke fertig gestellt. Nach seinen Angaben befinden sich die Anlagen an mehreren Standorten auf der Insel in den Präfekturen Chania und Lasithi. Der Solarpark werde aufgrund äußerst vorteilhafter Bedingungen jährlich rund 1,2 Megawatt an sauberem Strom produzieren. Kreta biete die höchsten Einstrahlungswerten ganz Griechenlands. Die Parks seien an verschiedene Investoren verkauft worden, hieß es weiter.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x