01.07.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarkonzern korrigiert Quartalszahlen - Höherer Verlust

Seine Zahlen für das vierte Quartal 2009 hat der chinesische Solarkonzern LDK Solar nachträglich korrigiert. Es wurden zusätzliche Rückstellungen für offene Forderungen in Höhe von 12,6 Millionen Dollar gebildet.

Durch die Korrekturen erhöht sich der Quartalsverlust von LDK auf 24,3 Millionen Dollar oder 22 Cent pro Aktie. Zuvor war ein Verlust von 7 Cent pro Aktie ausgewiesen worden (ECOreporter Opens external link in new windowberichtete).

LDK Solar: ISIN US50183L1070 / WKN AOMSNX

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x