11.04.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarkonzern MEMC erhält Millionenkredit für Militärauftrag

Einen millionenschweren Kredit zum Bau einer Solaranlage auf einer US-Militärbasis erhält die MEMC Electronic Materials Inc. Die North American Development Bank (NADB) gab nun bekannt, sie werde dem Solarkonzern aus St. Peters in Missouri  35 Millionen Dollar Kredit gewähren. Dieses Geld sei für den Bau eines 16 Megawatt (MW) starken Solarparks auf dem US-Luftwaffen-Stützpunkt Davis-Monthan in Tuscan, Arizona, bestimmt. Errichtet wird diese Anlage von der MEMC-Projektierer-Tochter SunEdison LCC.

Die Freiflächenanlage mit 57.000 MEMC-Solarmodulen soll auf einem 58 Hektar großen Gelände des Luftwaffenstützpunkts entstehen. Nach der Fertigstellung Ende 2013 werde Luftwaffe den Strom für 25 Jahre abnehmen, hieß es. Die in San Antonio ansässige NADB habe damit Erneuerbare-Energie-Projekte mit 784 MW finanziert.

MEMC Electronic Materials Inc: ISIN US5527151048 / WKN 896182
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x