13.03.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarkonzern REC errichtet große Photovoltaikanlage in Osteuropa

Mit dem Bau einer großen Solaranlage in Rumänien hat der norwegische Solarkonzern Renewable Energy Corporation ASA begonnen. Es handle sich um ein Bauvorhaben mit acht Megawatt (MW) geplanter Leistungskapazität, für das REC zugleich auch die Projektrechte gekauft habe, teilten die Norweger aus Sandvika mit. Der Solarpark werde auf einer 15,5 Hektar großen Fläche im Norden von Bukarest errichtet, hieß es weiter.

„Wir wollen unsere Geschäftsaktivitäten in Osteuropa ausweiten, wobei Rumänien einer der attraktivsten Märkte in 2013 in Europa sein wird“, kommentiert Matthias Ermer, Managing Director Systems Germany, REC den Baubeginn. In Rumänien habe REC bislang 20 MW Solarmodule verkauft.

Renewable Energy Corpration (REC): ISIN NO0010112675  / WKN A0BKK5
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x