Sitz von Suntech in Wuxi. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Solarkonzern Suntech nennt Fakten zur Schuldenlast

Der chinesische Solarkonzern Suntech Power Holdings aus Wuxi hat nun konkrete Angaben über seine existenzbedrohende Verschuldung gemacht. Laut seinen Angaben gegenüber der US-Börsenaufsicht summieren sich die Verbindlichkeiten auf knapp eine Milliarde US-Dollar. Davon entfällt der Löwenanteil mit 454 Millionen Dollar auf seine größte Produktionsgesellschaft, die chinesische Wuxi Suntech. Diese Tochtergesellschaft ist seit März insolvent.

Unter Gläubigerschutz steht auch die europäische Tochtergesellschaft Suntech Power International (SPI), die mit rund 193 Millionen Dollar in der Kreide steht. Die Verschuldung der auf den Britischen Jungferninseln ansässigen Tochtergesellschaft Suntech Power Solar Systems beläuft sich auf 324 Millionen Dollar.

Nur eine Nebenrolle im Konzernverbund spielen die übrigen Auslandstöchter, deren Verschuldung sich auf 24 Millionen Dollar summiert.

Suntech Power Holdings: ISIN US86800C1045
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x