13.10.09 Aktientipps

Solarkonzern überzeugt Analysten

Obwohl die am 27. Oktober erwarteten Quartalszahlen voraussichlich seine Erwartungen enttäuschen dürften, gibt der britische Analyst Ben Lynch von Bryan, Garnier & Co. eine Kaufempfehung für die Aktie der Renewable Energy Corporation (REC) ab. Denn er hält das Papier langfristig für sehr gut aufgestellt und sieht darin eine der besten Photovoltaik-Aktien. Für das dritte Quartal erwartet er nun einen Gewinn vor Steuern und Abschreibungen (EBITDA) zwischen 500 und 550 Millionen Norwegischer Kronen (60,1 bzw. 66 Millionen Euro), während seine publizierte Erwartung bei 633 Millionen Kronen (76,1 Millionen Euro) lag. Ausschlaggebend für die Lücke dürfte der Preisverfall von rund 15 Prozent bei Wafern sein. Beim Umsatz dürfte der Solarkonzern mit 1,9 bis 2,1 Milliarden Kronen über den Schätzungen von 1,91 Milliarden Kronen liegen, so der Analyst.

Ben Lynch sieht das Kursziel bei 65 Norwegischen Kronen (7,81 Euro).

Die Aktie notierte heute morgen in Frankfurt unverändert bei 5,36 Euro (9:25 Uhr) und damit ein Drittel niedriger als vor einem Jahr.

Renewable Energy Corp. ASA: WKN A0BKK5 / ISIN NO0010112675
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x