06.05.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarkonzern Yingli erreicht neue Rekordmarke bei den Auslieferungen

Die chinesische Yingli Green Energy ist einer der weltweit größten Solarhersteller. Nach eigenen Angaben hat der Solarkonzern aus Baoding bis zum Ende des ersten Quartals 2015 Solarmodule mit einer Gesamtleistung von mehr als 13 Gigawatt (GW) ausgeliefert. Damit kann laut Yingli jedes Jahr so viel Solarstrom produziert werden, wie es ungefähr dem Energieverbrauch der Privathaushalte Pekings in 2014 entspreche. Liansheng Miao, Chairman und Chief Executive Officer (CEO) von Yingli Green Energy,  bezeichnete die nun erreiche Marke von 13 GW als einen „historischen Meilenstein“.

Der Solarkonzern hat sich allerdings hoch verschuldet, um seine Kapazitäten derart auszubauen. Die Schuldenlast von über einer Milliarde US-Dollar hindert ihn nun an weiteren Investitionen. Wir haben die Aussichten von Yingli  hier  in einem Aktientipp vom März auf Basis der vorläufigen Zahlen für 2014 analysiert.

Yingli Green Energy: ISIN US98584B1035 / WKN A0MR90
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x