23.09.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarkonzerne gründen Joint-Venture zur Produktion von Solaringots und -wafern

Ein Gemeinschaftsunternehmen zur Herstellung von multikristallinen Solaringots und –wafern gründen der taiwanesische Solarausrüster Solargiga Energy Holdings und die chinesische Liaoning Oxiranchem. Die Produktionsanlage wollen die beiden firmen in der Provinz Liaoning in China innerhalb der nächsten fünf Jahre errichten. Bereits in zwei Jahren sollen 200 der 500 Megawatt Gesamtkapazität bereitstehen. Den Verkauf der Produkte übernimmt Solargiga. Die Investitionssumme beziffern die Partner mit umgerechnet 130 Millionen US-Dollar. Solargiga hält 37 Prozent der Unternehmensanteile und stellt 11 Millionen Dollar bereit.

Solargiga Energy Holdings LTD:  ISIN KYG8268W1024 / AKNWKN A0N

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x