Nachhaltige Aktien, Meldungen

Solarparc AG will Dividende konstant halten – weitere Windparks in Betrieb genommen

Die Bonner Solarparc AG will ihren Aktionären auch für 2008 eine Dividende in Höhe von 0,20 Euro je Aktie ausschütten. Vorbehaltlich der Zustimmung von Aufsichtsrat und Hauptversammlung sei dies vor dem Hintergrund des positiven Geschäftsverlaufes 2008 möglich, berichtet das Unternehmen.

Solarparc gibt ferner bekannt, dass sie in Nordrhein-Westfalen zwei neue Windparks mit einer Leistung von jeweils acht Megawatt (MW) in Betrieb genommen hat. Der gesamte eigene Windkraftpark habe nun eine Leistung von 56,7 MW. In Bayern hat Solarparc den Angaben zufolge zum Jahresende einen Solarpark mit einer Leistung von zwei Megawatt peak (MWp) in Betrieb genommen und an einen institutionellen Investor veräußert. Auch nach dem Verkauf zeichne die Gesellschaft für den Betrieb des Solarkraftwerks verantwortlich. Insgesamt betreut der Konzern laut der Meldung eigene und fremde Solarkapazitäten mit 44,3 MWp Leistung.

Solarparc AG: ISIN DE0006352537 / WKN 635253
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x