02.08.10 Aktientipps

Solarpraxis AG schafft Umsatzsprung – Analysten empfehlen Aktie zum Kauf

Mit einem Umsatzplus von 47 Prozent und einem gesteigerten Betriebsergebnis (EBT) hat die Solarpraxis AG das Geschäftsjahr 2009 abgeschlossen. Der Umsatz belief sich auf 4,64 Millionen Euro, während um EBT ein Verlust in Höhe von 340.000 Euro zu Buche schlug. Im Vorjahr hatte das Unternehmen noch 490.000 Euro Verlust im operativen Geschäft ausgewiesen. Der Reinverlust nach Abschreibungen verringerte sich im Zuge dessen von 1,82 Millionen auf 430.000 Euro.


Die Experten des Wiener Öko-Invest nehmen diese Meldung des Berliner Wissensdienstleisters im Bereich Erneuerbare-Energien zum Anlass, die Aktie der Solarpraxis AG zum Kauf zu empfehlen.

An der Börse in Frankfurt notierte die Solarpraxis-AG-Aktie heute am Vormittag bei 0,62 Euro. Auf dem Börsenparkett in Berlin lag  Aktie mit 0,66 Euro 12 Prozent über dem Vortragsniveau.

Solarpraxis AG: ISIN DE0005495477/ WKN 549547
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x