27.04.10

Solarprojektierer baut Solardachanlagen mit drei Megawatt in Ontario

Der Solarprojektierer SunEdison hat einen großen Auftrag von der kanadischen Immobilienfirma The Remington Group erhalten. Die Partner haben vereinbart, dass bis zu 14 Photovoltaikdachanlagen mit bis zu drei Megawatt Leistung entwickelt werden. SudEdison gehört zum US-amerikanischen Solarkonzern MEMC.

SunEdison bleibt dem Vertrag zufolge auch Eigentümer und Betreiber der Anlagen im Großraum Toronto. Der Strom wird von der Ontario Power Authority (OPA) zu staatlich festgesetzten Einspeisetarifen abgenommen.

MEMC Electronic Materials, Inc.: ISIN US5527151048 / WKN 896182
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x