25.08.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarprojektierer schließt Rahmenvertrag über 15 Megawatt in Frankreich

Solarkraftwerke mit 15 Megawatt (MWp) Leistung in Frankreich soll die Hamburger Colexon Energy AG für die tnp Mitteldeutsche Fonds Beteiligungs GmbH (tnp MFB GmbH) bauen. Colexon hat eigenen Angaben zufolge einen entsprechenden Rahmenvertrag mit der 100-prozentigen Tochtergesellschaft der tnp Mitteldeutsche Anlagen Leasing AG geschlossen. Zum finanziellen Volumen des Vertrags hieß es lediglich, dass er ein Volumen im hohen zweistelligen Millionenbereich habe. Die Kraftwerke sollen laut der Meldung bis Ende 2011 errichtet werden.

Wie Colexon weiter ausführt, könnten Teile der jüngst vereinbarten Projektrechte in der Nähe von Bordeaux (Opens external link in new windowECOreporter.de berichtete) im Zuge des Auftrags von tnp umgesetzt werden. Dies werde in separaten Projektverträgen zwischen den Gesellschaften fest gelegt.

Die Colexon-Aktie verbuchte in Frankfurt am Morgen ein Plus von 2,37 Prozent auf 4,75 Euro (10:37 Uhr). Vor einem Jahr hatte sie sieben Euro gekostet. 

Colexon Energy AG: ISIN DE0005250708 / WKN 525070
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x