25.08.10 Erneuerbare Energie

Solarprojektierer schließt Rahmenvertrag über 600 Megawatt Dünnschichtmodule

Der Wörrstädter Solarprojektierer juwi Solar und der US-Dünnschichtmodulproduzent  MiaSolé haben einen mehrjährigen Rahmenvertrag unterzeichnet, wonach MiaSolé CIGS-Module an die juwi Solar GmbH liefert. Der Vertrag sieht die Lieferung von Solarmodulen mit einer Gesamteistung von 50 Megawatt im Jahr 2011 vor. Darüber hinaus ist darin festgelegt, dass juwi Solar über die gesamte Laufzeit des Vertrages von MiaSolé Module mit einer Leistung von insgesamt 600 Megawatt beziehen wird.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x