28.04.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarprojektierer verfünffacht sein Ergebnis - Gute Prognose

Verfünffacht hat der Merkendorfer Solarprojektierer Payom Solar sein Betriebsergebnis. 2009 erwartschaftete das Unternehmen 5,6 Millionen Euro. Die Erlöse stiegen um 94 Prozent auf 71,6 Millionen Euro.

Das Betriebsergebnis übertraf die Prognose von Ende Januar um 1,35 Millionen Euro. Die positive Abweichung sei vor allem auf die Auflösung von Rückstellungen für mittlerweile abgewickelte Projekte zurückzuführen, hieß es. Der Modulabsatz konnte 2009 um 150 Prozent auf 35 Megawatt erhöht werden.

Aufgrund des positiven Jahresauftakts erwartet Payom auch 2010 neue Rekordwerte. Bei mindestens gleicher Gewinnmarge sei mit einem Umsatz von deutlich über 100 Millionen Euro zu rechnen.

Payom Solar AG: ISIIN DE000A0B9AH9 / WKN A0B9AH
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x