02.08.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarunternehmen Energy Conversion Devices unmittelbar vor Auflösung

Die endgültige Auflösung des insolventen US-amerikanischen Solarunternehmens Energy Conversion Devices (ECD) aus Auburn in Michigan samt der Tochter United Solar Ovonic LLC wird zum 14. August 2012 erwartet.

Dann werde das für die Insolvenz nach Chapter 11 des US-Insolvenzrechts der Unternehmen zuständige Gericht dem Plan zur Liquidierung beider Gesellschaften voraussichtlich zustimmen, teilte ECD mit. Der überwiegende Teil des Inventars beider Firmen sei mittlerweilw verkauft worden, um die Ansprüche der Gläubiger zu befriedigen, Zudem laufe nun der Verkauf von Patenten und Immobilien.

Im Februar 2012 hatte ECD Insovenz beantragt. Im April 2012 hatte noch eine Übernahme-Offerte für ECD im Raum gestanden (mehr dazu erfahren Sie Opens external link in new windowhier).

Energy Conversion Devices: ISIN US2926591098 / WKN 858643
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x