Nachhaltige Aktien, Meldungen

Solarunternehmen erlöst 1,25 Millionen Euro aus Kapitalerhöhung

Das im Open Market (Entry Standard) der Frankfurter Börse notierte Solarunternehmen solarhybrid AG hat eine weitere Kapitalerhöhung platziert. Wie das Briloner Unternehmen meldet, wurden unter Ausschluss des Bezugsrechts 500.000 neue Aktien zu jeweils 2,50 Euro platziert. Den überwiegenden Teil zeichneten Vorstand und Gründer Tom Schröder sowie der Gründungsinvestor H2M Energy. Der Bruttoemissionserlös beträgt 1,25 Millionen Euro und soll den Angaben zufolge der Finanzierung des weiteren Umsatzwachstums dienen.

Bereits im Januar waren 400000 neue Aktien zu jeweils 2,50 Euro ausgegeben worden (Opens external link in new windowwir berichteten).

solarhybrid AG: ISIN DE000A0LR456
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x