22.07.08

Solarunternehmen ICP Solar Technologies meldet Auftrag von Automobilhersteller

Das Solarunternehmen ICP Solar Technologies Inc. aus dem kanadischen Montreal soll Batterieladegeräte für den Autobauer Nissan liefern. Laut einer Unternehmensmeldung des Entwicklers, Herstellers und Vermarkters von Solarprodukten hofft ICP Solar auf weitere Aufträge aus der Automobilbranche für ihre solarbetriebenen Ladegeräte. Nach erfolgreichen Tests der Europasparte von Nissan habe auch die Nordamerika-Tochter des japanischen Konzerns die Systeme von IBC Solar bestellt. Nähere Angaben über Lieferengen und Auftragsvolumen machten die Kanadier nicht.
 
In Frankfurt notierte die Aktie der ICP Solar heute um 9:30 Uhr bei 0,36 Euro. Auf Jahressicht hat der Anteilsschein der Kanadier dort mehr als 80 Prozent an Wert verloren.
 
ICP Solar Technologies: WKN A0LHH2 / ISIN US4509411090
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x