21.11.14 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarwaferhersteller PV Crystalox weiter nicht profitabel

Der deutsch-britische Waferhersteller PV Crystalox PLC hat seine Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Demnach rechnet er weiter mit Auslieferungen im Umfang von 200 bis 220 Megawatt (MW). Im vergangenen Jahr hatte er die Auslieferungen auf 211 MW nahezu verdoppelt.

Das Unternehmen war in der ersten Hälfte des laufenden Jahres trotz eines Umsatzanstiegs tiefer in die Verlustzone geraten. Es rechnet nach eigenen Angaben auch für das Gesamtjahr wieder mit roten Zahlen. Konkrete Angaben hierzu machte die Führung von PV Crystalox aber nicht. Sie wies darauf hin, dass die Preise am Markt sich zwar allmählich stabilisiert hätten, aber immer noch über den Produktionskosten lägen.

PV Crystalox PLC: ISIN GB00BFTDG626 / WKN A1W7CZ
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x