11.01.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Solarwaferproduzentin PV Crystalox erfüllt Prognose

Nach eigenen Angaben hat der deutsch-britischer Hersteller von Solarwafern, PV Crystalox, seine Prognose für das Gesamtjahr 2009 erfüllt. Es seien 239 Megawatt (MW) ausgeleifert worden, nachdem man 230 bis 235 MW in Aussicht gestellt habe. Weitere Einzelheiten gab die Gesellschaft nicht bekannt. Man habe das Jahr mit einer starken Position an flüssigen Mitteln abgeschlossen, teilte PV Crystalox noch mit.

Das erste Halbjahr 2009 hatte die Waferproduzentin mit einem Einbruch beim operativen Ergebnis (EBIT) von 50,5 auf 21,5 Millionen Euro abgeschlossen. Laut Crystalox Solar profitierte das Unternehmen in der zweiten Jahreshälfte von einer belebten Nachfrage aus den Kernmärkten. Allerdings habe der Preisdruck angehalten.

PV Crystalox AG: ISIN GB00B1WSL509 / WKN A0MSFQ

Bildhinweis: Wafer von PV Crystalox. / Quelle: Unternehmen

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x